Continue reading...

Was wäre gewesen, wenn… ?!

Was wäre gewesen, wenn… …ich nach dem Abitur auf meine innere Stimme gehört und Psychologie studiert hätte? …ich nach meinem Auslandssemester in den USA geblieben wäre? …ich mein Coaching Business schon viel früher gestartet hätte? Blickst Du auch manchmal zurück auf bestimmte Scheidepunkte in Deinem Leben und denkst: „Oh Mann. Vielleicht wäre mein Leben heute viel besser, wenn ich mich für einen anderen Weg entschieden hätte?!?“ Viele meiner Klienten kommen zu mir, weil sie an…

Continue reading
Continue reading...

Fünf Gründe, warum Du nicht von Deinem Pferd absteigst, obwohl es längst tot ist

Oh Mann, ist es manchmal schwer loszulassen. Gerade gestern habe ich wieder jemandem erzählt, wie lange ich brauchte, um mich von meinem alten Beruf im Kulturmanagement zu lösen und ins Coaching-Business zu wechseln. Die Erkenntnis, dass ich „eigentlich“ woanders hin will, hatte ich zum ersten Mal 2006, brauchte danach aber trotzdem noch sieben (!) Jahre, bis ich das Alte wirklich loslassen konnte. „Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.“ (Indianer-Weisheit) Mein…

Continue reading
Continue reading...

Deadlines verschieben ist nichts für Weicheier!

Heute hätte ich mit meiner neuen Website online gehen wollen. Die Betonung liegt auf ‚hätte‘. Denn mit knirschenden Zähnen habe ich gestern entschieden, diese Deadline zu verschieben und erst nächste Woche online zu gehen. Warum mir diese Entscheidung so schwer fiel und wie Du Deine Deadlines bewusst hinterfragst, erzähle ich Dir hier… Der Begriff Deadline und seine umgangssprachliche Bedeutung ist Dir sicherlich bekannt: Bis zu einem gewissen Zeitpunkt muss etwas Bestimmtes erledigt sein. Diese Deadlines…

Continue reading
Continue reading...

„Same shit – different day“ oder: Wieso tappe ich immer wieder in dieselbe Falle?

Eine Freundin fragt Dich: „Hast Du Lust, mit mir einen Kaffee trinken zu gehen?“ Du sagst spontan: „Ja, klar!“ und denkst: „Oh je, eigentlich habe ich noch so viel zu tun – das passt mir gar nicht so richtig in den Kram. Soll ich schnell sagen, dass ich doch keine Zeit habe? Aber sie wird bestimmt sauer sein…“ Sie: „Oh wie schön, da freue ich mich!“ Du sagst: „Ich mich auch!“ und denkst: „Mist.“ Zu…

Continue reading
Continue reading...

Welche Ent-Scheidung musst Du treffen?

Kennst Du den englischen Ausdruck: „to be at a crossroads“ (an einer Kreuzung stehen)? Gemeint sind diese Punkte im Leben, an denen wir eine wichtige Entscheidung treffen müssen. Gerade wenn wir viele verschiedene Optionen vor uns haben, passt dieses Bild der Kreuzung sehr gut: Als ich mich zum Beispiel nach meinem Abitur für ein Studium entscheiden musste, stand ich gefühlt an einer Autobahn-Kreuzung mit 24 möglichen Ausfahrten, Auffahrten und Umleitungen. Sämtliche Naturwissenschaften kamen zwar aus…

Continue reading
Continue reading...

Wie misst Du Deinen Wert?

Kennst Du sie auch, diese „großen Wörter“, die uns andauernd in Blogs, Podcasts und Zeitschriften begegnen? Wörter wie Selbstakzeptanz, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstliebe… Ehrlich gesagt haue ich die auch selbst manchmal so raus und denke dabei im Stillen: „Was bedeutet das jetzt eigentlich genau? Hoffentlich fragt mich keiner.“ 😉 Beim Joggen diese Woche habe ich dann einen tollen Podcast zum Thema Selbstwert gehört und mir danach mutig die Frage gestellt: Was genau ist denn mein Selbst-Wert?…

Continue reading