Der Kampf mit dem Tempo-Teufel

Wenn eine sehr gute Freundin Dich in ein 5 Sterne-Luxus-Spa-Schloss-Wellness-Resort-Paradies an der Ostsee einlädt – was sagst Du dann? Genau. „Ja, sehr gerne – danke.“ Wenn Du – wie ich – sagst: „Ich weiß noch nicht ganz genau, ob ich Zeit dafür habe.“, dann hast Du vermutlich auch so einen fiesen Antreiber in Dir… Wie ich. „Sei schnell!“ – „Sei perfekt!“ – „Streng Dich an!“ – „Sei gefällig!“ – „Sei stark!“ Das sind – laut…

Continue reading

An welchen Standards misst Du Dich?

„Bei facebook sind die anderen viel fleißiger als ich, schöner als ich, machen mehr Sport, verdienen mehr Geld, und sie sind ALLE offensichtlich GLÜCKLICH! Andauernd!!     Was mache ich nur falsch???“ Kennst Du das? Dieses ständige Vergleichen und Messen? Wenn ja, hättest Du vielleicht gerne ein Werkzeug an der Hand, mit dem Du diese Stimmen in Dir einfach abstellen kannst. Die schlechte Nachricht zuerst: Das gibt es leider nicht. Die gute Nachricht: Das brauchst Du…

Continue reading

Bleib bei Dir.

In memoriam meiner Mutter widme ich diesen Blogpost ihrem klugen Rat „Bleib bei Dir“, den ich in meiner Jugend und auch später ungefähr 10.798 Mal gehört habe. Wie klug dieser Rat tatsächlich ist und was er konkret für Deinen Alltag bedeuten kann, erzähle ich Dir hier. Egal, ob ich mit Liebeskummer, Entscheidungsproblemen oder nach Streits mit Freundinnen nach Hause kam, meine Mutter pflegte stets zu sagen: „BLEIB BEI DIR.“ So sehr ich spürte, dass sie…

Continue reading

Alles hat seine Zeit

Ich werde dieses Jahr 35, und wenn ich mich nicht irre, öffnet sich vor mir gerade die Tür zu einer neuen Lebensphase. Die Anthroposophen gehen davon aus, dass wir alle 7 Jahre in eine neue Lebensphase eintreten. In jeder Phase stellen wir uns neue Fragen, finden neue Antworten und Aufgaben. In den ersten 21 Jahren dreht sich vieles um die Entwicklung unseres Körpers. Mit 7 Jahren bekommen wir neue Zähne, mit 14 Jahren werden wir…

Continue reading

Wie wir uns mit Glaubenssätzen das Leben schwer machen…

Im Coaching arbeiten wir oft mit Glaubenssätzen. Glaubenssätze sind feste Überzeugungen und Bewertungsmuster in uns, die wir meist unreflektiert aus unserer Familie oder der Gesellschaft übernommen haben: „Erfolgreich ist nur, wer viel Geld verdient.“; „Sexy ist, wer schlank ist.“; „Mütter müssen für ihre Kinder da sein.“; „Männer müssen stark sein.“…. „Das Leben ist kein Ponyhof.“ Glaubenssätze haben durchaus ihren Sinn. Denn unser Gehirn kann nicht andauernd alles neutral aufnehmen und neu bewerten. Das würde uns…

Continue reading

8 Glücksbooster für Deinen Alltag

Ich behaupte mal, dass Du weißt, was Dich glücklich macht. Vielleicht nicht immer in den großen Dingen, aber in den kleinen, alltäglichen Dingen… Und das ist schonmal viel wert! Aber setzt Du dieses Wissen auch in die Tat um? Finde hier heraus, welche (Deiner) GlücksBooster garantiert wirken und wie Du sie in Dein alltägliches Leben integrieren kannst! Auch zum Thema Glück gibt es – natürlich – ein schönes Zitat von Goethe: “Jeder hat sein eigen…

Continue reading
Continue reading...

Die Insel der tausend Möglichkeiten

In meinem Blog geht es heute um ein Thema, das mir schon lange auf der Seele liegt und endlich raus muss. Mehr verrate ich nicht. Meine Eltern haben es nur gut gemeint mit diesem Satz. Aber wenn ich daran zurückdenke, hat er mich wie fast kein anderer unter Druck gesetzt: „Du hast alle Optionen.“ Ich möchte nicht undanbkar sein und weiß alles zu schätzen, was ich bekam: Bildung, Reisen, Eindrücke, Fremdsprachen, Zeit zum Ausprobieren, Zeit…

Continue reading

Von Snooze-Button-Verlierern und anderen Glaubenssätzen

Seit Monaten versuche ich, den Stress aus unserer Morgen-Routine herauszunehmen… Auf der Suche nach einer Lösung musste ich erst einmal zu meinen Bedürfnissen stehen lernen und Ratschläge ignorieren, die mir nicht gut tun. Jeden Morgen das gleiche Chaos-Programm. Wenn ich um 7 Uhr aufstehe, schaffen wir gerade alles rechtzeitig. Aber nicht ohne dass ich gefühlte 1.000 Mal gesagt habe „Heute müssen wir uns aber wirklich beeilen“… Der Tag beginnt also mit Stress. Das Stressigste für…

Continue reading