Continue reading...

Der 70% Schweinehund

Heute mache ich Dich bekannt mit einer Stimme in mir. Ich trage sie schon lange mit mir herum, aber ich komme ihr momentan ganz bewusst auf die Schliche! Das muss ich auch. Denn sie hält mich vom Erreichen meiner Ziele ab. Vielleicht kennst Du diese Stimme auch von Dir? Überall ist zu lesen und zu hören von dem Inneren Kritiker, der uns in jeder Situation zur Perfektion ermahnt: „Nur 100% ist gut genug!“ „Gib Dir…

Continue reading

Warum Du ein Motto für 2016 brauchst!

In meinem letzten Blogpost 2015 verrate ich Dir, warum Dich eine klare Haltung für 2016 noch weiter bringen wird als „nur“ konkrete Ziele zu definieren! Außerdem gebe ich Dir eine Anleitung, mit der Du Dein Motto für 2016 entwickeln kannst. Und natürlich entlasse ich Dich nicht ins Neue Jahr, ohne Dir mein Motto für 2016 zu verraten. Eigentlich wollte ich heute einen Blogpost über meine Ziele für 2016 schreiben – was ich mir konkret vorgenommen…

Continue reading

Von Veränderungen und warum sich die Arbeit lohnt…

Gestern stand ich mit meinen Töchtern in der Küche und habe Kekse gebacken – nach einem (sehr) alten Familienrezept. Und wie das so ist mit (Zimt-)Gerüchen und Traditionen: Meine Gedanken wanderten in meine Kindheit, meine Jugend, zu meiner Mutter… Ich sah sie in ihrer Küche sitzen, gefühlte Hunderte von Weihnachtskarten schreiben – mit Weihnachtsmusik in den Ohren und eben diesen Familien-Keksen vor der Nase. Schöne Erinnerungen sind das. Heimelig, gemütlich und irgendwie „sicher“. Nicht weil…

Continue reading

Der Kampf mit dem Tempo-Teufel

Wenn eine sehr gute Freundin Dich in ein 5 Sterne-Luxus-Spa-Schloss-Wellness-Resort-Paradies an der Ostsee einlädt – was sagst Du dann? Genau. „Ja, sehr gerne – danke.“ Wenn Du – wie ich – sagst: „Ich weiß noch nicht ganz genau, ob ich Zeit dafür habe.“, dann hast Du vermutlich auch so einen fiesen Antreiber in Dir… Wie ich. „Sei schnell!“ – „Sei perfekt!“ – „Streng Dich an!“ – „Sei gefällig!“ – „Sei stark!“ Das sind – laut…

Continue reading

An welchen Standards misst Du Dich?

„Bei facebook sind die anderen viel fleißiger als ich, schöner als ich, machen mehr Sport, verdienen mehr Geld, und sie sind ALLE offensichtlich GLÜCKLICH! Andauernd!!     Was mache ich nur falsch???“ Kennst Du das? Dieses ständige Vergleichen und Messen? Wenn ja, hättest Du vielleicht gerne ein Werkzeug an der Hand, mit dem Du diese Stimmen in Dir einfach abstellen kannst. Die schlechte Nachricht zuerst: Das gibt es leider nicht. Die gute Nachricht: Das brauchst Du…

Continue reading

Bleib bei Dir.

In memoriam meiner Mutter widme ich diesen Blogpost ihrem klugen Rat „Bleib bei Dir“, den ich in meiner Jugend und auch später ungefähr 10.798 Mal gehört habe. Wie klug dieser Rat tatsächlich ist und was er konkret für Deinen Alltag bedeuten kann, erzähle ich Dir hier. Egal, ob ich mit Liebeskummer, Entscheidungsproblemen oder nach Streits mit Freundinnen nach Hause kam, meine Mutter pflegte stets zu sagen: „BLEIB BEI DIR.“ So sehr ich spürte, dass sie…

Continue reading

Alles hat seine Zeit

Ich werde dieses Jahr 35, und wenn ich mich nicht irre, öffnet sich vor mir gerade die Tür zu einer neuen Lebensphase. Die Anthroposophen gehen davon aus, dass wir alle 7 Jahre in eine neue Lebensphase eintreten. In jeder Phase stellen wir uns neue Fragen, finden neue Antworten und Aufgaben. In den ersten 21 Jahren dreht sich vieles um die Entwicklung unseres Körpers. Mit 7 Jahren bekommen wir neue Zähne, mit 14 Jahren werden wir…

Continue reading

Wie wir uns mit Glaubenssätzen das Leben schwer machen…

Im Coaching arbeiten wir oft mit Glaubenssätzen. Glaubenssätze sind feste Überzeugungen und Bewertungsmuster in uns, die wir meist unreflektiert aus unserer Familie oder der Gesellschaft übernommen haben: „Erfolgreich ist nur, wer viel Geld verdient.“; „Sexy ist, wer schlank ist.“; „Mütter müssen für ihre Kinder da sein.“; „Männer müssen stark sein.“…. „Das Leben ist kein Ponyhof.“ Glaubenssätze haben durchaus ihren Sinn. Denn unser Gehirn kann nicht andauernd alles neutral aufnehmen und neu bewerten. Das würde uns…

Continue reading