Seite lädt...

Spieg­lein, Spieg­lein an der Wand

[vc_row][vc_column][vc_custom_heading text=“Spieglein, Spieg­lein an der Wand… wie Sie mit den rich­ti­gen Fra­gen Ihr urei­ge­nes Poten­zi­al ent­fal­ten!” font_container=“tag:h2|font_size:40|text_align:left|color:%23dd3333”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Impuls­vor­trag & Book Release „Per­sön­li­ches Wachs­tum“ mit Anke Fehring[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“2/3”][vc_column_text]Sind Sie auch manch­mal gestresst? Vom Leben im All­ge­mei­nen und von den vie­len Ver­än­de­run­gen im Spe­zi­el­len? Kein Wun­der. Wir säßen zwar heu­te noch mit Faust­kei­len in der Höh­le anstatt mit Smart­pho­ne auf dem Sofa, wenn der Mensch nicht grund­sätz­lich in der Lage wäre, neue Wege zu gehen und sich per­ma­nent wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Trotz­dem füh­len sich die rasan­ten Ent­wick­lun­gen in unse­rem Leben heu­te oft eher überfor­dernd als her­aus­for­dernd an. War­um? Weil wir uns an alle äuße­ren Ver­än­de­run­gen, die schö­nen wie die schwe­ren, im Inne­ren anpas­sen müs­sen. Wir müs­sen uns stre­cken, deh­nen und wach­sen. Und das ist oft erst ein­mal unan­ge­nehm. Wer erin­nert sich noch an die ers­te Fahr­stun­de? Das ers­te Date? An den ers­ten Arbeits­tag im neu­en Büro? Stress.

Aber ohne Ver­än­de­run­gen gibt es kein Wachs­tum — und ohne Wachs­tum blei­ben wir für immer in unse­rer Kom­fort­zo­ne ste­cken. In der (sym­bo­li­schen) Höh­le mit dem Faustkeil.

Und jetzt die gute Nach­richt: Wir kön­nen etwas tun, um Ver­än­de­run­gen nicht nur leich­ter zu ertra­gen, son­dern sie zu nut­zen, um unser urei­ge­nes Poten­zi­al zu erken­nen und aus­zu­schöp­fen! Das Zau­ber­wort dabei heißt Selbst­er­kennt­nis. Wer sich traut, ganz genau in den Spie­gel zu sehen und die rich­ti­gen Fra­gen zu stel­len, um sei­ne Stär­ken, Ver­hal­tens­mus­ter und Ängs­te zu erken­nen, wird nach und nach alle Hin­der­nis­se aus sei­nem (Wachstums-)Weg räu­men können.

Leh­nen Sie sich ent­spannt zurück und las­sen Sie sich von Enneagramm-Coach und Autorin Anke Fehring zur Selbst­re­fle­xi­on ani­mie­ren und ler­nen Sie, mit Leich­tig­keit und wohl­wol­len­dem Blick Ihren Stär­ken und Hin­der­nis­sen zu begeg­nen. Mit­hil­fe erprob­ter Selbst­coa­ching-Tools legen Sie an die­sem Abend den Grund­stein für Ihr per­sön­li­ches Wachs­tum und machen einen gro­ßen Schritt aus der Faust­keil-Höh­le hin zur Ent­fal­tung Ihres per­sön­li­chen Potenzials.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3”][vc_single_image image=“2646” img_size=“medium”][vc_empty_space][vc_single_image image=“2236” img_size=“medium”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_btn title=“JETZT TICKET SICHERN!” color=“danger” size=“lg” link=“url:https%3A%2F%2Fwww.eventbrite.com%2Fe%2Fspiegleinspieglein-an-der-wandpersonlich-wachsen-durch-richtige-fragen-tickets-54920695278|||”][/vc_column][/vc_row]

Newsletter