VORTRÄGE & WORKSHOPS 2019

Ziele-Vortrag in Wesseling

7. Mai 2019, 19.00

In der Buchhandlung Kayser in Wesseling hält Anke Fehring an diesem Abend einen Impulsvortrag zum Thema „Wer Ziele hat, kommt an“. Finden Sie heraus, welche Ihrer Träume sehnsüchtig darauf warten, umgesetzt zu werden! Sie bekommen sieben praktische Selbstcoaching-Tipps an die Hand, mit denen Sie Ihre ganz persönlichen Ziele erreichen und damit über sich selbst hinaus wachsen können! Ort: Buchhandlung Kayser, Flach-Fengler-Straße 62-64, 50389 Wesseling, Tel: 02236 81073

LIVE im radioBERLIN 88,8

1. Juni 2019, 10.00-13.00

Anke Fehring ist zum vierten Mal live als Expertin in der „Expertenrunde“ im radioBERLIN 88,8 zu Gast. Drei Stunden lang steht sie Hörern Rede und Antwort rund um das Thema Persönliches Wachstum. Weitere Informationen finden Sie hier!

Enneagramm-Abend - online

6. Juni 2019, 19.00-21.00

Warum tue ich mich mit Entscheidungen so schwer? Warum setze ich mich selbst andauernd unter Druck? Warum ist mir so wichtig, was andere von mir denken? Antworten auf all diese Fragen liefert das Persönlichkeitsmodell Enneagramm. Lernen Sie an diesem Abend alle neun Typen durch viele Beispiele und Geschichten kennen und finden Sie heraus, welcher Typ Sie sind. Ort: Online-Seminarraum. Der „Eintritt“ kostet 15,- EUR. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Sichern Sie sich per E-Mail Ihre Tickets.

 

Vortrag Nachwuchscamp 2019

15. September 2019

Beim Nachwuchscamp 2019  haben 100 Azubis, Volontärinnen und Volontäre aus Buchhandel, Verlag und Zwischenbuchhandel sowie Studierende die Möglichkeit, sich mit Branchenprofis auszutauschen und die vielfältigen Arbeitsfelder der Branche kennenzulernen. Gemeinsam mit dem Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland lädt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum spartenübergreifenden Austausch ein. Weitere Informationen finden Sie hier!

Enneagramm Workshop in Köln

28. September 2019, ganztägig

Warum tue ich mich mit Entscheidungen so schwer? Warum setze ich mich selbst andauernd unter Druck? Warum ist mir so wichtig, was andere von mir denken? Antworten auf all diese Fragen liefert das Persönlichkeitsmodell Enneagramm. Lernen Sie in diesem ganztägigen Workshop alle neun Typen durch viele Beispiele und Geschichten kennen, erkennen Sie den Typ, in dem Sie „zuhause“ sind – und lernen Sie durch ein speziell entwickeltes Gruppencoaching von Anke Fehring, wie Sie die Stärken Ihres Typs noch mehr leben und Ihre „typischen“ Herausforderungen noch mutiger angehen können. Ort: TBA.  Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail!

 

Agiler Geist - Gesunder Körper: Knacken Sie Ihren persönlichen Schweinehund!

20./21. November 2019, ganztägig

Mens sana in corpore sano… Obwohl die Erkenntnis, dass unsere physische Gesundheit mit unserem mentalen Wohlbefinden zusammenhängt, keine neue ist, scheitern die meisten seit eh und je an einem Hindernis: dem inneren Schweinehund. Auch Fitness-Uhren und Technik-Tools können hierbei nur bedingt helfen, denn es braucht die richtige innere Haltung und Motivation, um sich regelmäßig bewegen zu wollen. Genau hier setzen wir mit diesem Workshop an. Lernen Sie mit Persönlichkeits-Coach Anke Fehring und Tennis-Bundesliga-Trainer Alexander Jakubec Ihre individuellen Motivationen und Hindernisse kennen. Erst wenn Sie hierfür ein Bewusstsein entwickeln, können Sie sich selbst nachhaltig in Bewegung bringen – körperlich und mental. Ort: Kloster Schweinheim, Eifel.  Weitere Informationen finden Sie hier

 

Welcher Enneagramm-Typ sind Sie? Finden Sie es hier heraus!

Mit dem Absenden Ihrer Informationen stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

„Anke Fehring als Coach zu haben ist eine wahre Bereicherung. Mit ihrer einfühlsamen Art, ihren analytischen Fähigkeiten und immer mit einer Prise Humor hat sie mir geholfen, ich selbst zu sein. Mit ihrer Unterstützung habe ich meine eigenen Stärken erkannt und Schwächen akzeptieren gelernt. So habe ich es geschafft, mich neu zu sehen und schätzen zu lernen. Das Coaching mit Anke hat mir Achtsamkeit gelehrt und einen gesunden und erfüllenden Umgang mit mir selbst und anderen.“

„Das Entscheidende für mich im Prozess waren nicht die einzelnen Tools, sondern das Zusammenspiel aus Selbst-Coaching, Enneagramm und Gesprächen – dadurch entstand eine Vielschichtigkeit, die das Coaching nicht bloß an der Oberfläche kratzen lässt. Im Selbst-Coaching habe ich mir Zeit für mich genommen und mich mit meinen Motiven, Träumen und Zielen auseinandergesetzt. Durch das Enneagramm habe ich mich wiedererkannt und tiefer kennengelernt. Die Gespräche mit Anke haben allem dann einen Rahmen gegeben und alle Erkenntnisse zusammengeführt. Ich habe Impulse bekommen, neue Erkenntnisse und vor allem innerlich an Ruhe gewonnen, weil diffuse Gedanken kanalisiert wurden.“

Kontaktieren Sie mich per Email