Mentorin für Lebens- und Berufsorientierung

Unterschrift von Anke Fehring

Mentorin für Lebens- und Berufsorientierung

Wo willst Du hin?

Orientierung & Entscheidungshilfe

Du hast große Ziele, aber vor lauter Optionen und Erwartungen siehst Du Deinen eigenen Weg nicht mehr?
Ob kurz vor dem Berufseinstieg, vor einem Jobwechsel oder der ersten Führungsposition – meine Klient*innen haben eins gemein: Sie haben ambitionierte Ziele und viel Potential, aber sie spüren auch einen großen Erwartungsdruck. Was ist Dein nächster „richtiger“ Schritt?

Wer bist Du?

Selbsterkenntnis & persönliches Wachstum

Traust Du Dich, in den Spiegel zu gucken, um Dich von alten Mustern zu lösen, Deine Stärken mehr zu leben und Deine Beziehungen zu verbessern? Dann lerne mit mir das Persönlichkeitsmodell Enneagramm kennen und erkenne Dich selbst so klar wie nie zuvor!

Welcher Enneagramm-Typ bist Du?
Finde es hier heraus!!

Trage dich einfach unten mit Namen und E-Mail-Adresse ein, und abonniere gleichzeitig meinen Newsletter.

Ich gehe sehr behutsam mit Ihren Daten um. Lesen Sie gerne mehr im Datenschutztext

Für Abiturient*innen, Studierende und Berufsanfänger*innen

Studien- und Berufsberatung

Du bist Abiturient*in und weißt nicht, was Du studieren möchtest? Vielleicht hast Du auch schon etwas angefangen, bist aber unzufrieden und unsicher, ob es das richtige für Dich ist? Oder Du bist (fast) fertig mit dem Studium, und nun kommt die Frage: “Und was jetzt?”

Dann bist Du hier genau richtig.

Ich weiß aus persönlicher Erfahrung, wie schwierig diese Entscheidungen sein können! Und ich weiß auch, dass so viel mehr dahintersteckt als “nur” die Frage des nächsten Schritts.

Mit meinem speziell entwickelten Coaching-Programm für Studien- und Berufsorientierung finden wir gemeinsam Deine Antworten!
Ich freue mich auf Dich.

 

15 Minuten Kennenlerngespräch

Anführungszeichen

Anke Fehring als Coach zu haben ist eine wahre Bereicherung. Mit ihrer einfühlsamen Art, ihren analytischen Fähigkeiten und immer mit einer Prise Humor hat sie mir geholfen, ich selbst zu sein. Mit ihrer Unterstützung habe ich meine eigenen Stärken erkannt und Schwächen akzeptieren gelernt. So habe ich es geschafft, mich neu zu sehen und schätzen zu lernen. Das Coaching mit Anke hat mir Achtsamkeit gelehrt und einen gesunden und erfüllenden Umgang mit mir selbst und anderen.

Themen & Impulse aus meinem Blog

Ist Orientierungslosigkeit jetzt ein Luxusproblem?

Ist Orientierungslosigkeit jetzt ein Luxusproblem?

Zwei Wochen ist es her. Seit zwei Wochen herrscht Krieg in Europa. Ich schwanke zwischen Fassungslosigkeit über das, was passiert, und Dankbarkeit für das, was ich habe. Meine Familie, mein Haus, meinen gesunden Körper, meinen warmen Kaffee in der Hand. Gleichzeitig...

mehr lesen
Das wird mein Zauberwort 2022

Das wird mein Zauberwort 2022

Ich hatte bisher nie ein „Jahresmotto“. Ehrlich gesagt bin ich oft zu stur und freiheitsliebend, um mich einem Konzept, einer Idee, einem Wort hinzugeben. Aber an diesem letzten Tag dieses unfassbar verrückten Jahres sehe ich es ganz klar vor mir: Mein Zauberwort 2022...

mehr lesen
ÄÄÄHHHMMMM – wo ist denn hier die klare Ansage ??

ÄÄÄHHHMMMM – wo ist denn hier die klare Ansage ??

Neulich hat sich eine Freundin von mir echauffiert, weil ihre Kollegin ihr „mal wieder“ einen Termin auf den Donnerstag nachmittag gelegt hat, „obwohl sie doch genau weiß, dass ich donnerstags wegen meiner Tanzstunde pünktlich gehen möchte.“ Sie - sehr wütend: „Aber...

mehr lesen
Entspann Dich! Ich hab das hier im Griff.

Entspann Dich! Ich hab das hier im Griff.

Neulich hatte ich eine Teilnehmerin in meinem Seminar sitzen, die nach der ersten Gruppenübung nicht ganz überzeugt schien von meinem Trainerstil. Sie forderte mich vor der ganzen Gruppe mit kritischen Fragen heraus - nicht unhöflich oder aggressiv, aber doch klar und...

mehr lesen
Echte Toleranz ist harte Arbeit

Echte Toleranz ist harte Arbeit

  Kommt Dir dieses Gespräch bekannt vor? A: „Wollen wir am Wochenende einen kleinen Wander-Ausflug machen?“ B: „Gute Idee! Aber was ist, wenn’s so kalt bleibt?“ A: „Dann müssen wir uns eben warm anziehen!“ B: „Ja, aber was ist, wenn es wieder anfängt zu...

mehr lesen
Das habe ich vom Enneagramm und vom Karneval gelernt

Das habe ich vom Enneagramm und vom Karneval gelernt

Hallo und alaaf! Als Wahl-Kölnerin fiel es mir diese Woche wie Schuppen von den Augen: Das Enneagramm und der Karneval teilen sich denselben toleranten Blick auf die Menschen. "Jede Jeck is anders." Das klingt in der Theorie ja sehr gut, aber wenn wir mal ehrlich...

mehr lesen
Newsletter