Seite lädt...

Ein trau­ri­ges Jahr geht zu Ende

2013 ist das Jahr, in dem mei­ne Mutter starb. Wenn ich das so schrei­be, kann ich es eigent­lich immer noch nicht so rich­tig glau­ben. Aber gera­de war Weihnachten, und sie war nicht mehr dabei, hat kei­ne Fotos gemacht, nicht mit­ge­sun­gen und nicht mit...

Eine klei­ne Coachingaufgabe für die Feiertage

Noch 23 Mal schla­fen — dann ist die­ses Jahr vor­bei. Für mich per­sön­lich war die­ses Jahr eines der här­tes­ten, wenn nicht das här­tes­te in mei­nem bis­he­ri­gen Leben. Aber ich habe in die­sem Jahr — auch gera­de des­halb — beson­ders an mir gear­bei­tet. Mit...
Newsletter